Sonntag, 25. März 2018

Meine Rezension zu : Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

                              https://blogger.randomhouse.de/bloggerportal/content/edition/covervoila/350px/9783844520569.jpg   
                                    ( Bildquelle: Verlagsgruppe Randomhouse)

Übersetzt von: Andrea Brandl, Sonja Hauser, Christine Heinzius, Karin Dufner, Ulrike Laszlo
Originalverlag: Goldmann TB

Hörbuch MP3-CD, 2 CDs,
Laufzeit: 1124 Minuten
ISBN: 978-3-8445-2056-9
Preis: € 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,50* (* empfohlener Verkaufspreis)
Verlag: der Hörverlag
Autor E L James
Gelesen von: Martin Kautz
Erschienen:  21.08.2015


Inhalt: 
(Textquelle:Verlagsgruppe Randomhouse )

Erzählt in Christians eigenen Worten, erfüllt mit seinen Gedanken, Vorstellungen und Träumen zeigt E L James die Liebesgeschichte, die Millionen von Lesern auf der ganzen Welt in Bann geschlagen hat, aus völlig neuer Perspektive.

Christian Grey hat in seiner Welt alles perfekt unter Kontrolle. Sein Leben ist geordnet, diszipliniert und völlig leer – bis zu jenem Tag, als Anastasia Steele in sein Büro stürzt, um ihn zu interviewen. Er versucht, sie zu vergessen und wird stattdessen von einem Sturm der Gefühle erfasst, den er nicht begreift und dem er nicht widerstehen kann. Anders als all die Frauen, die er bisher kannte, scheint die schüchterne, weltfremde Ana direkt in sein Innerstes zu blicken – vorbei an dem erfolgreichen Geschäftsmann, vorbei an Christians luxuriösem Lebensstil und mitten in sein zutiefst verletztes Herz. Kann Christian mit Ana an seiner Seite die Schrecken seiner Kindheit überwinden, die ihn noch immer jede Nacht verfolgen? Oder werden seine dunklen Begierden, sein Zwang zur Kontrolle und der Selbsthass, der seine Seele erfüllt, diese junge Frau vertreiben und damit die zerbrechliche Hoffnung auf Erlösung zerstören, die sie ihm bietet?

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 18h 44)

Meine Meinung:

Es ist faszinierend die Geschichte aus der Sicht von Christian zu hören.
Seine Gedanken haben mich sehr oft schmunzeln lassen....😈
Leider habe ich mir die Stimme zu Christian etwas anders vorgestellt ,aber das ist bekanntlich Geschmackssache und tut der Story keinen Abbruch.
Als echter Shadie musste ich dieses Hörbuch natürlich in einem Rutsch verschlingen, was mir sehr gut gelang (natürlich mit Pausen).
Die Story war gut umgesetzt und an keiner Stelle langweilig.
Klare Kaufempfehlung von mir und volle Punktzahl 💥💥💥💥💥

Infos:

E L James (Autorin)

Nachdem sie 25 Jahre für das Fernsehen gearbeitet hatte, beschloss E L James, Geschichten zu schreiben, in die sich die Leser verlieben sollten. Das Ergebnis war die mittlerweile weltberühmte »Fifty Shades of Grey«-Trilogie, die sich global mehr als 150 Millionen Mal verkaufte und in 52 Sprachen übersetzt wurde. Der erste Band, »Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen«, stand 147 Wochen ununterbrochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die Verfilmungen sowohl von Band 1 als auch von Band 2 haben alle Rekorde gebrochen. E L James lebt in Westlondon mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller und Drehbuchautor Niall Leonard, und ihren beiden Söhnen.

Nähere Informationen zur Autorin und ihren Romanen finden Sie unter www.eljamesauthor.com

Martin Kautz (Sprecher)

Martin Kautz, 1979 in Potsdam-Babelsberg geboren, ist Schauspieler, Musiker und Synchronsprecher. Im Alter von zehn Jahren beginnt er mit dem Schlagzeug- und Klavierunterricht und spielt als Schlagzeuger in Jugendorchestern wie der Jungen Philharmonie Brandenburg, dem Landesjugendjazzorchester Brandenburg, dem Deutschen Musikschulorchester und dem Bundesjugendorchester als einer der jüngsten Musiker seiner Generation. Er fängt ein Jungstudentenstudium im Fach Klassisches Schlagzeug am Julius Stern Institut der Hochschule der Künste zu Berlin an, studiert in Zürich Schauspiel und erhält im Anschluss an sein Studium eine klassische Gesangsausbildung. Es folgen Engagements am Schauspielhaus Zürich und in der freien Theaterszene, in Berlin, Düsseldorf, Krakau, am Thalia Theater Hamburg und in Teheran. Während seines Studiums in Zürich baut er seine Affinität zum Sprechen immer weiter aus. Martin Kautz lebt in Berlin und gibt seine Stimme Hollywoodstars wie Jon Bernthal, Michael Ealy, Taylor Kinney, Matthias Schoenaerts, Channing Tatum, Sean Harris, Joel Kinnaman, Kirk Acevedo, Jay R. Ferguson und Jon Seda. Die Musik ist seine größte Leidenschaft, 2015 ist er im Studio und schreibt an seinem neuen Album. Für den Hörverlag las er bereits: „Kein Tag für Jakobsmuscheln“ von Catherine Simon und „Der Leichensammler“ von D.E. Meridith.

Hörprobe gibt es HIER!!!!!

Meine Rezension zu : Fifty Shades of Grey. Die Gesamtausgabe (Teil 1-3) von E L James



                                              ( Bildquelle: Verlagsgruppe Randomhouse)


Übersetzt von: Andrea Brandl, Sonja Hauser
Originalverlag: Goldmann TB

Hörbuch MP3-CD, 6 CDs,
Laufzeit: 3185 Minuten
ISBN: 978-3-8445-1075-1
Preis: € 39,99 [D]* | € 44,90 [A]* | CHF 52,90* (* empfohlener Verkaufspreis)
Verlag: der Hörverlag
Autor E L James
Gelesen vonMerete Brettschneider
Erschienen:  28.01.2013

Hier kannst du es kaufen !!!! 

Inhalt:
(Textquelle: Verlagsgruppe Randomhouse)


Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey kennen. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe. Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften ihres Liebhabers, verlangt Ana nach einer tieferen Beziehung und mehr Nähe. Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber dann werden Anas schlimmste Albträume wahr. Und sie muss sich endlich Christians Vergangenheit stellen …

Alle drei Bände der Shades-Sensation: Das sind 53 Stunden bittersüße Spannung! Mit ihrer unschuldigen Stimme trifft Merete Brettschneider dabei genau den richtigen Ton für Fesselspiele und Liebesschwüre. So wird aus dem internationalen Erfolg ein Hörerlebnis, das unter die Haut geht!

In edler Ausstattung.

Meine Meinung: 

Diese Hörbücher sind genau so fesselnd wie die Bücher ich konnte nicht aufhören Merete Brettschneider zu lauschen, obwohl ich die Bücher schon verschlungen habe waren die Hörbücher keinesfalls langweilig.
Ich kann sie nur empfehlen .
Gänsehaut ist vorprogramirert.  
Der düstere Christian und die schüchterne unerfahrene Ana ziehen einen sofort in ihren Bann.
Vorallem hat mich der Charakter der Ana fasziniert und die Entwicklung die sie in der Geschichte durchlebt.
Und natürlich auch unser Mr. Grey lässt uns alle dahinschmelzen😍
Fazit also klare Kaufempfehlung !!!!!

Hörprobe gibt es hier!!!! 


Infos:

E L James (Autorin)

Nachdem sie 25 Jahre für das Fernsehen gearbeitet hatte, beschloss E L James, Geschichten zu schreiben, in die sich die Leser verlieben sollten. Das Ergebnis war die mittlerweile weltberühmte »Fifty Shades of Grey«-Trilogie, die sich global mehr als 150 Millionen Mal verkaufte und in 52 Sprachen übersetzt wurde. Der erste Band, »Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen«, stand 147 Wochen ununterbrochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die Verfilmungen sowohl von Band 1 als auch von Band 2 haben alle Rekorde gebrochen. E L James lebt in Westlondon mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller und Drehbuchautor Niall Leonard, und ihren beiden Söhnen.

Nähere Informationen zur Autorin und ihren Romanen finden Sie unter www.eljamesauthor.com

 

Merete Brettschneider (Sprecherin)

Merete Brettschneider arbeitet als Sprecherin für Film- und Fernseh-, Hörbuch- und Hörspielproduktionen und verleiht diesen mit ihrer jungen, facettenreichen und einfühlsamen Stimme einen ganz besonderen Charme. Sie hat ihren festen Platz in der Kinder- und Jugendunterhaltung (z. B. als Marie in den "Drei !!!") und ist auch im Erwachsenensegment sehr gefragt (z. B. als Synchronstimme von Melissa Benoist, Hauptfigur der TV-Serie "Supergirl").



in diesem Sinne....Laters Baby......😈😇





Freitag, 25. Dezember 2015

Meine Rezension zu : Möbel aus Holzpaletten

                ( Bildquelle: Bassermann Verlag  Verlagsgruppe Randomhouse)



Titel: Möbel aus Holzpaletten - Preiswert und einfach selber bauen
Verlag: Bassermann  /  Verlagsguppe Randomhouse
Autor: Benjamin Busche
Seiten: 80 Seiten , gebundene Ausgabe
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-8094-3448-1 
Erschienen : 20.07.2015

Hier kannst du es kaufen !!!


Inhalt :
(Textquelle: Verlagsgruppe Randomhouse)


Alles paletti!

Möbel, die einzigartig sind? Die können Sie sich für viel Geld vom Schreiner anfertigen lassen. Es geht aber auch ganz anders: Holzpaletten bieten das ideale Ausgangsmaterial, um selbst ein praktisches und schönes Möbelstück zu bauen. Und Sie müssen dazu weder ein Fachmann sein noch einen Maschinenpark zur Verfügung haben: Mit den Anleitungen in diesem Buch gelingt es auch Anfängern, ein Gartenbuffet, eine Sitzbank mit Stauraum, ein Regal und andere Möbel zu bauen.

Meine Meinung: 


Ein sehr schön gegliedertes Buch sehr übersichtlich verfasst.
In der Einleitung geht es um die Materialien die man benötigt und welche Paletten überhaut zur Verarbeitung von Möbeln geeignet sind und woher man sie bekommt.
Danach 0kommen wir schon zu den verschiedenen Anleitungen zum nachbauen wie z.B. Couchtische,Betten,Strandkorb, Sideboard und noch vielen anderen tollen Sachen.
Die Ideen sind echt super und auch simpel nach zu bauen , auch mit zwei linken Händen :-)
Warum sich teure Möbel kaufen wenn man sich seine eigenen Desinger Stücke auch selber bauen kann.
Ich garantiere Ihnen mit den tollen Stücken in Ihrer Wohnung oder im heimischen Garten werden sie viele neugierige und neidische Blicke ernten.
Sehr zu empfehlen für Hobbybastler, Profis und Anfänger .


Blick ins Buch :

Meine Rezension zu : Häkeln. Der Grundkurs-Set

                  Bildquelle : Bassermann / Verlagsgruppe Randomhouse




Originaltitel: Häkeln
Autor: Heidi Fuchs  Maria Natter

Paperback, Broschur, 80 Seiten, 16,8x21,0
ISBN: 978-3-8094-3497-9
€ 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 13,90
Verlag: Bassermann
Erschienen: 20.07.2015

Hier kannst du es kaufen ! 


Inhalt: 

 (Textquelle: Bassermann Verlag)




Häkeln leicht gemacht

Häkeln ist keine Zauberei, und mit ein wenig Übung können auch Anfänger im Nu einen Schal oder sogar eine bunte Granny-Square-Decke ihr Eigen nennen. Wie Sie mit Wolle und Häkelnadel sicher umgehen, erfahren Sie in diesem Grundkurs. Fotos und Musterschriften sind leicht verständlich, sodass auch ein- und mehrfarbige Muster, Spitzen und Bordüren oder die beliebten Häkelquadrate problemlos zu bewältigen sind.

Damit der Start leichtfällt, sind dem Buch fünf Häkelnadeln in den gängigen Größen (3, 3,5, 4, 4,5 und 6 mm) und 10 Maschenmarkierungsringe beigelegt.


meine Meinung : 


Dieses Buch bzw. Geschenkset ist prima geeignet für Anfänger auf den ersten Seiten werden alle Abkürzungen beschrieben , und auf den weiteren Seiten die Grundtechniken wie z.B. die Handhaltung, der Anfang,  die erste Luftmasche oder die erste Luftmaschenreihe.
Alles ist sehr verständlich und ausführlich erklärt und bebildert.
Des weiteren werden in den nächsten Abschnitten die verschiedenen Techniken und Muster erklärt .
Anleitungen wie z.B.  Schals oder Mützen sind nicht im Buch enthalten es ist ein reines Grundlagenbuch.
Es eignet sich perfekt für Anfänger oder aber auch Wiedereinsteiger .
Da die Häkelnadeln in den Stärken 3.00mm,3.50mm,4.00mm,4.50mm und 6.00mm schon dabei sind kann man auch sofort loslegen. Nicht zu vergessen sind auch die 10 Maschenmarkierungsringe die auch im Set enthalten sind und gerade Anfängern die Arbeit unheimlich erleichtern.
Ich finde dieses Set einfach toll und kann es wärmsten Herzens weiter empfehlen, natürlich ist es als Anfänger immer praktisch wenn man jemanden hat der dieses Handwerk schon beherrscht und einem bei evtl. Fragen zur Seite steht, aber dieses Buch ist bestens ausgestattet und mit ein wenig Übung bekommt man auch schwierige Muster hin.

Blick ins Buch : 





Donnerstag, 29. Oktober 2015

Meine Rezension zu : Neue Schminkideen für Kinder

                                      Bildquelle: Verlagsgruppe Randomhouse




Neue Schminkideen für Kinder

Originaltitel: Fun Face Painting Ideas for Kids


Gebundenes Buch, Pappband,
128 Seiten,
über 380 Fotos
ISBN: 978-3-8094-3288-3
€ 4,99 [D] | € 4,99 [A] | CHF 7,50 * (* empf. VK-Preis)

Verlag: Bassermann
Erscheinungstermin: 10. Februar 2014 


Inhalt: 

 Lustig, zauberhaft oder monstermäßig beeindruckend sind die 40 fantasievollen
 Schminkideen der beiden preisgekrönten Künstler Brian und Nick Wolfe. Schritt
 für Schritt zeigen sie, wie Sie ein Gesicht in einen Engel, Teddybär, Superhelden 
 oder gar in Frankensteins Kreatur verwandeln können. Einfache kleine Sujets finden
 sich dabei ebenso wie großflächige Motive,die das gesamte Gesicht bedecken. 

Meine Meinung: 

Wiedermal ein absolut gelungenes Buch .
Ich habe dieses Buch gleich dem härtetest auf underer diesjährigen Kirmes unterzogen
und nicht nur die Kids waren begeistert.
Das Buch ist wunderbar aufgebaut und erklärt erstmal die Grundtechniken und
Materialien die man benötigt.
Die Anleitungen sin Schritt für Schritt erklärt und bebildert,was es einem auch als Laien einfach macht .
Ich kann es nur empfehlen auch für einen Kindergeburtstag o.ä. für jeden ist etwas dabei
Junge oder Mädchen ,groß oder klein alle werden begeistert sein .

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Meine Rezension zu : NEON unnützes Wissen 4


                                           Bildquelle Verlagsgruppe Randomhouse

Unnützes Wissen 4

1374 skurrile Fakten, die man nie mehr vergisst

Taschenbuch,
192 Seiten,
ISBN: 978-3-453-60363-9
€ 9,99
Verlag: Heyne
Erscheinungstermin: 13. Juli 2015 


Inhalt: 

1374 neue skurrile Fakten und abseitige Erkenntnisse zum Lesen, Lachen und Verschenken
Kaum zu glauben: Die Hälfte aller Piloten ist während des Fliegens schon mal eingenickt. Wespen haben genau wie Menschen charakteristische Gesichtszüge. Unter seiner Hochhauslast sinkt Schanghai jedes Jahr um anderthalb Zentimeter ab. Von der Fangemeinde sehnsüchtig erwartet, liefert NEON in der Kultrubrik »Unnützes Wissen « monatlich 20 amüsante und verblüffende Fakten. Und auch in Buchform ist das unnütze Wissen ein Megaerfolg – zum Schmunzeln, Nachdenken oder Weitererzählen: unnützes Wissen in seiner nützlichsten Form!

Meine Meinung: 

Ein sehr unterhaltsames Buch mit wirklich lustigen Fakten, bei denen so manchem der Mund offen stehen bleibt.
Mit diesem Buch steht man garantiert im Mittelpunkt.
Ich habe einige Fakten aus diesem Buch auf einer Party von mir zitiert und die Gäste hingen mir wie gebannt an den Lippen und konnten nicht genug davon bekommen.
An diesem Abend haben wir uns noch sehr lange angeregt darüber unterhalten.
Ich kann es nur sehr empfehlen es war lustig und man hat einigen Stoff zum nachdenken.

Mittwoch, 9. September 2015

Meine Rezension zu : Garnieren und Verzieren




                                (Bildquelle: Verlagsgruppe Randomhouse)



Verlag: Bassermann


Gebundenes Buch, Pappband
128 Seiten 
700 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-8094-3180-0
Preis: € 4,99 [D] | € 4,99 [A] | CHF 7,50

Inhalt:
Textquelle: Verlagsgruppe Randomhouse 

Fantasievoll anrichten und dekorieren
Die in diesem Buch gezeigten Garnituren und Verzierungen helfen Ihnen, die Gerichte und Speisen zu verschiedensten Anlässen durch fantasievolle Dekorationen zu verschönern, sei es die festliche Tafel oder das leckere Buffet. Denn das Auge isst bekanntlich mit. Also lassen Sie sich von den kreativen Ideen inspirieren und bringen Sie Ihre Gäste zum Staunen!
  

Meine Meinung:

Ich bin begeistert von diesem Buch es hat meine Erwartungen voll übertroffen.Nicht nur das dort sehr sehr viele Anleitungen zum garnieren und dekorieren enthalten sind , nein selbst Rezepte gibt es in diesem tollen Buch. Dieses Buch hat mich umgehauen ich bin echt geflasht.Die Anleitung sind detailliert geschrieben und  übersichtlich sie zeigen welche Werkzeuge man benötigt für jede Frucht oder jedes Gemüse gibt es mehrere Arten zu dekorieren die hier auch sehr schön gezeigt  und Schritt für Schritt erklärt werden.Wunderbar für mich natürlich auch das Kapitel über Torten oder beziehungsweise Tortenverzierung indem alles vorhanden ist was man als Hobby Bäcker oder auch Profi wissen muss. Schoko Ornamente, Figuren aus Marzipanrohmasse, gespritzte Sachen wie zum Beispiel Zuckerglasur oder wie man Cremegarnituren mit dem Spritzbeutel in verschiedenste Formen bringt für die perfekte Tortendeko. Hier wird sogar erklärt wie man Butter in die tollsten Formen bringt. Dieses Buch ist total umfangreich und für diesen kleinen Preis finde ich es absolut der Hammer. Sehr empfehlenswert damit ist man der King auf jeder Party egal ob Kindergeburtstag oder Dinnerparty.

Wenn ich euch neugierig gemacht habe werft doch einfach mal einen Blick ins Buch ;o)






Montag, 31. August 2015

Meine Rezension zu : Lauter Lieblingsstücke




                            (Bildquelle: Verlagsgruppe Oetinger) 
                                             (hier bestellen)

Seiten: 144
EUR: 12,95 · EUA 13,40
ISBN-13: 978-3-7891-8546-5
EAN: 9783789185465
Erscheinungstermin: Februar 2014
ab 12 Jahren


Inhalt:
(Textquelle: Verlagsgruppe Oetinger) 

Schöne Sachen selber machen
Text von Trixi Schneefuß
Einband und farbige Illustrationen von Trixi Schneefuß

Selbst gemacht! Wir gestalten uns die Welt, wie sie uns gefällt!

Jedes Stück ein Unikat und so einmalig wie die Besitzerin: Schritt für Schritt zeigt Trixi Schneefuß, kreatives Mitglied des erfolgreichen Krickelkrakel-Teams, wie aus Haarspangen und Broschen, Buchhüllen oder Schlüsselanhängern individuelle Schmuckstücke werden. Sie liefert Ideen für Deko-Elemente in allen Formen und Farben, zum Hängen, Stellen und Legen. Eine Fundgrube toller Anregungen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, um sich das Leben zu Hause schön zu machen oder die passenden Geschenke für Familie und Freunde zu finden.

Viele Anregungen, praktische Tipps und Vorlagen zum Heraustrennen. Ein tolles Buch zum "Do-it-yourself"-Trend, das dabei hilft, die eigene Kreativität zu entdecken und zu entwickeln. 



Meine Meinung:

Also das Buch hat sehr viele tolle Ideen, viele Sachen die man auch mit ganz ganz wenig im Geld oder Zeitaufwand machen kann.Alles das was man zu Hause oder im Garten im Wald findet kann verarbeitet werden das finde ich schon mal ganz ganz toll außerdem sind noch ein paar wunderbare Bastelbögen dabei mit denen mann sofort loslegen kann zu basteln.Die Kinder und ich hatten eine riesen Freude mit dem Buch und wir werden diese Freude auch weiterhin haben denn es sind einfach total tolle Ideen wie man aus älteren Sachen, oder Sachen die einfach in den Schubladen rum liegen wie zum Beispiel alte Schlüssel die nicht mehr verwendet werden tolle Dinge zaubern  kann. Alles in allem ein prima Buch für die ganze Familie und super Ideen auch zum verschenken geeignet

Mittwoch, 12. August 2015

Meine Rezension zu : Darkmouth - Der Legendenjäger


                                   ( Bildquelle : Verlagsgruppe Oetinger )


Verlag: Verlagsgruppe Oetinger
Autor: Shane Hegarty
Seiten: 368 Seiten · gebunden
Preis: EUR 16,99 · EUA 17,50
E-Book: EUR 12,99 · SFR 15,00
Hörbuch: EUR 16,99 · EUA 17,50
ISBN: 13: 978-3-7891-3725-9
EAN: 9783789137259
Erscheinungstermin: Februar 2015
ab 10 Jahren


Inhalt: 


Er wurde geboren, die Welt zu retten. Leider.
Der zwölfjährige Finn ist der Sohn des letzten amtierenden „Legendenjägers“ von Darkmouth und soll die fiesesten Legenden in kleine Kugeln verwandeln. Dabei will er mit den Monstern eigentlich gar nichts zu tun haben!
Doch als der finstere Riese Gantrua plant, geheime Portale zwischen der „Verseuchten Seite“ und der Menschenwelt zu öffnen und die gruseligsten und gefährlichsten Legenden auf Darkmouth loszulassen, hat Finn keine Wahl. Gemeinsam mit seinem Vater und der vorwitzigen Emmie stellt er sich dem großen Kampf. (Textquelle : Verlagsgruppe Oetinger)

Meine Meinung :

(Achtung Spoiler ! )


Allein das Cover schreit " ließ mich!!! "
Wer diesem Buch wiederstehen kann den verstehe ich nicht!
Das grün auf schwarz gedruckte Cover haut einen schon um und der schwarze Buchschnitt macht das ganze noch viel mysteriöser.
Im Buch selbst setzt sich das staunen weiter fort, denn jedes Kapitel ist mit kunstvollen Zeichnungen versehen, die manchmal sogar zwei Seiten umfassen und selbst die Seitenzahlen sind hier und da toll gestaltet.
Teilweise wird sogar weiß auf schwarz gedruckt, was das lesen umso spannender macht.
Die Kapitel sind kurz gehalten was auch meinen Kindern freude bereitet hat da es nicht zu langatmig war.
Einmal in die Hand genommen konnte ich mich nur schwer aus dem kleinen Örtchen Darkmouth wieder losreißen,es war einfach zu spannend.
Es handelt sich hier nicht um den ganzen abgedroschenen Vampir,Zombie oder Geister Kram, hier geht es um Legenden wie Minotaurus, Gorgonen usw.
Das Buch ist sehr spannend geschrieben man kann sich das Örtchen Darkmouth bildlich vorstellen und sich voll und ganz mit dem 12 Jährigen Finn identifizieren der der Sohn des bekannten Legendenjägers Hugo ist .
Finn soll auch ein Jäger werden und wird darauf  hin von seinem Vater trainiert und ausgebildet .
Leider hat Finn so überhaupt keine Lust es seinem Vater und seinen Vorfahren gleich zu tun,er möchte lieber Tierarzt werden .
Es gibt viele unerwartete Wendungen in dem Buch und das Ende kahm viel zu schnell ich kann es kaum erwarten den zweiten Teil in den Händen zu halten und die Geschichte von Finn weiter zu verfolgen.
Sehr empfehlenswert für klein und groß!!!!

Hier gehts zur Darkmouth Internet Seite !!!



Dienstag, 11. August 2015

Meine Rezension zu : Mini-Monster 20 Amigurumi-Monster zum Selberhäkeln

                                    ( Bildquelle : Verlagsgruppe Random House )


Originaltitel: Creepy Cute Crochet
Originalverlag: Quirk Books, Philadelphia 2008
Aus dem Amerikanischen von Bettina Spangler

Deutsche Erstausgabe
Taschenbuch : 128 Seiten,
ISBN: 978-3-442-17343-3
Preis : € 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90
Verlag: Goldmann
Erscheinungstermin: 22. Oktober 2012 
Autor: Christen Haden


Inhalt: 
(Achtung Spoiler!)

Zombies, Vampire, Ninjas, Außerirdische und selbst der Sensenmann: Hier findet man Inspiration für 20 liebenswert gruselige Amigurumi-Monster. Jede illustrierte Anleitung wird leicht nachvollziehbar und Schritt für Schritt erklärt. Komplett mit hilfreichen Häkeltipps und einem Grundlagenkurs im Puppenbasteln. Ein Riesenspaß für Anfänger und Fortgeschrittene!  
(Textquelle: Verlagsgruppe Randomhouse/Goldmann Verlag)


Meine Meinung:
(Achtung Spoiler!) 


Auf dieses Buch habe ich ich ja besonders gefreut, ich konnte es kaum abwarten die kleinen Monsterchen nach zu häkeln.
Ich muss sagen dieses Buch ist eigendlich wunderbar aufgebaut und die Anleitungen von den Grundlagen bis zu den Details sind sehr gut erklärt und bebildert .
Auch Anfänger können diese kleinen Amigurumi leicht nach machen ,jedoch gilt wie bei allen handarbeitlichen Stücken aufpassen und konzentrieren damit man sich nicht bei den Maschen oder Reihen verzählt.
Schade finde ich es allerdings das die Beschreibungen beim zusammenfügen der Figuren recht dürftig ausfallen es wird gerade noch angezeigt wo man die Stiche beim Kopf annähen setzen muss aber nicht wo man die Stiche beim z.B. annähen der Details wie Kragen Ohren oder ect. setzen muss.
Dort wird lediglich in der Erklärung darauf hingewiesen das man sich gut überlegen muss wo man die Stiche setzt, deshalb einen Punkt abzug.
Ansonsten ein wunderbarer zeitvertreib mit umso schöneren Ergebnissen.
Meine Kids waren begeistert von den kleinen Monsterchen und ich habe auch schon sehr viele Anfragen aus dem Freundeskreis und der Familie bekommen.
Eine wunderbare Geschenkidee ist dieses Buch oder aber auch die Amigurumis selber .


 
 

Dienstag, 4. August 2015

Meine Rezension zu : Flecht Frisuren - Step by Step

                               Bildquelle : Goldmann Verlag / Verlagsgruppe Random House



Originaltitel: DIY Braids
Originalverlag: Adams Media, Avon 2014
Aus dem Amerikanischen von Ingrid Exo

Deutsche Erstausgabe
Taschenbuch, Broschur, 144 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
4-farbig
ISBN: 978-3-442-17525-3
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90 

Verlag: Goldmann
Erscheinungstermin: 20. April 2015 


Inhalt: 
Vorsicht Spoiler!

 Promis und Models machen es vor: Flechtfrisuren sind Trend!
 Wie der Look der Stars ganz einfach im Alltag umgesetzt werden kann,
 zeigt die erfolgreiche YouTube-Stylistin Sasha Coefield in ihrem Buch.
 Leicht verständliche Step-by-Step-Anleitungen und über 200 Fotos,
 sorgen für garantiertes Gelingen! 
 Ob zur Arbeit, zur Party oder zur Wiesn –für jeden Anlass ist die richtige Frisur dabei.
 Ein Must-have für alle modebewussten Frauen, die ihre langen Haare lieben!


Meine Meinung:

Dieses Buch ist wunderbar für alle,
die nicht wissen was sie mit ihren langen Haaren alles für tolle Frisuren zaubern können.
Die Anleitungen sind Schritt für Schritt prima erklärt und auch bebildert.
Klar braucht es ein wenig Übung um die Frisuren so toll hin zu bekommen wie auf den Bildern,
aber hey..... Übung macht den Meister!!!! 
Alles in Allem prima DIY Anleitungen für wunderschöne Frisuren,
auch wenn`s mal schnell gehen muss.

Das ist der Youtube Kanal mit Viedeo Anleitungen von Sasha Coefield


Meine Rezension zu : Tafiti und Ur-ur-ur-ur-ur-uropapas Goldschatz

                                    Bildquelle : der Hörverlag / Verlagsgruppe Random House


Ungekürzte Lesung
Gelesen von:  Christoph Maria Herbst
Originalverlag: Loewe
Autor: Julia Boehme
Mit Illustrationen von: Julia Ginsbach


1 Audio-CD, Laufzeit: 41 Minuten
ISBN: 978-3-8445-1553-4
Preis: € 7,99 [D]  | € 9,00 [A]  | CHF 11,90 
Verlag: der Hörverlag  
 Ab 4 Jahren


Inhalt:
Vorsicht Spoiler!

Was flattert denn da hinter dem alten Bilderrahmen hervor? Ein alter Brief von Tafitis Ur-ur-ur-ur-ur-uropapa. Der hat vor vielen Jahren einen Schatz gefunden und vergraben. Doch die Suche wird ziemlich aufregend! Denn der Schatz liegt ausgerechnet unter dem Lieblingsspazierweg von Norbert Nashorn, und dann taucht auch noch der Löwe King Kofi auf ...

Ein hörbar tierisches Vergnügen, gelesen von Christoph Maria Herbst.


Meine Meinung: 
Vorsicht Spoiler!

Band 4 der erfolgreichen Reihe von Julia Boehme

Die Geschichte vonTafiti und seinem Freund Pinsel war sehr spannend.
Wir haben gespannt gelauscht und waren von der Lesung von Christoph Maria Herbst, die die Geschichte noch lebendiger gemacht hat verzaubert.
Die verschiedenen Tiere wurden prima inszeniert und man konnte sich alles bildlich vorstellen.
Eine sehr empfehlenswerte Geschichte .
Manchmal sind Schätze einem näher als man denkt!!!

Meine Rezension zu : Kuschelflosse - Das unheimlich geheime Zauber-Riff

                                                                Bildquelle: Cbj Verlag


  • Spieldauer: 1 Stunde und 23 Minuten
  • Format: Hörbuch ,Inszenierte Lesung mit Musik, Ungekürzte Lesung
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland
  • Originalverlag: Magellan 
  • Erscheinungsdatum: 20. Juli 2015
  • Autor: Nina Müller
  • Sprache: Deutsch
  • Gelesen von : Ralf Schmitz 
  • Ab 4 Jahren 
  • ISBN: 978-3-8371-3140-6
  •  Preis: € 7,99 [D]  | € 9,00 [A]  | CHF 11,90 


Inhaltsangabe: 
Vorsicht Spoiler! 

 Willkommen in Fischhausen! Hier leben Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi. Eines Tages hört Kuschelflosse im Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Riff. Dort soll eine uralte Zauber-Schildkröte wohnen, die Wünsche erfüllen kann. Zusammen mit seinen Freunden macht sich Kuschelflosse auf die abenteuerliche Reise zum Zauber-Riff ...
 

Meine Meinung: 
Vorsicht Spoiler!

Eine wunderschöne Geschichte die umso besser gelesen ist von Ralf Schmitz.
Er hat jedem Meeresbewohner eine eigene Stimme und Sprachart verliehen.
Untermalt wird das ganze noch von wunderbaren Klängen und Musik.
Ein absolutes Highlight in unserer Hörbuch Sammlung!!!
Die Kinder haben sich kaputt gelacht über die wunderbare Inszenierung der einzelnen Charaktere.
Absolut gelungen ist auch die Geschichte über die Freunde auf ihrer Abenteuerlichen Reise,der zusammenhalt und die liebe die sie füreinander empfinden,obwohl jeder einzelne seine Macken hat.
Es hat Spaß gemacht der Geschichte zu lauschen und sie schallt bestimmt noch öfter aus den Kinderzimmern .
Sehr empfehlenswert!!! 

 













                    

Meine Rezension zu: Die OMG-Diät - "Oh My God!" In sechs Wochen schlank





                                      Bildquelle : Goldmann Verlag /Verlagsgruppe Random House




  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442173760
  • ISBN-13: 978-3442173761
  • Originaltitel: Six Weeks to OMG
  • Erscheinungsdatum: 15. April 2013
  • Autor:Venice A. Fulton
  • Preis: Taschenbuch: 9,99€ , E-Book: 8,99€




Inhaltsangabe:

 Es ist höchste Zeit, alte Diät-Vorstellungen abzulegen und einige Fakten anzuerkennen:
1 Frühstück weglassen kann gesund sein. 2 Kalte Bäder machen schlank. 3 Bestimmte Früchte blockieren die Fettverbrennung. 4 Kleine häufige Mahlzeiten sind kontraproduktiv. 5 Säfte und Smoothies verleiten zum Überessen. 6 Die Kohlenhydrate in Brokkoli können gefährlicher sein als die in Cola.
Das klingt schräg? Der Sportwissenschaftler und Personaltrainer Venice A. Fulton überzeugt vom Gegenteil. Er hat basierend auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen und zehnjähriger Berufserfahrung einen Sechswochenplan entwickelt, mit dem man bis zu neun Kilogramm Fett abnehmen kann. Denn so viel ist klar, sagt Venice A. Fulton: Niemand kommt übergewichtig zur Welt oder muss mit Zellulite herumlaufen, und jeder – wirklich jeder – kann schlank werden.


Meine Meinung: 

Nun ja ich finde es wirklich hart als berufstätige Mutter von 2 Kindern alles aus diesem Buch umzusetzen.
Es ist für mich eher eine Art Ernährungsratgeber und es steht eigentlich nichts darin was man sowieso schon weiß.
Zucker und Kohlenhydrate sind die kleinen Teufelchen die und in die Breite wachsen lassen .
Manche Tipps lassen sich jedoch leicht in den Alltag einbauen wie z.B. den Kaffee schwarz trinken ,kalte Bäder um den Kreislauf bzw. Stoffwechsel in Schwung zu bringen (15 min. in 15 ° C),
das Frühstück weg lassen oder wenig Kohlenhydrate und dafür viel Eiweiß essen.
Nervig fand ich die Kommentare die immer wieder als Motivation im Buch auftauchen wie z.B. : Bist du Neugierig? Toll,lies weiter! oder Nun Komm schon,nicht kneifen! Wir flogen zum Mond und zurück.
Jedoch muss ich zugeben das einige Passagen echt witzig geschrieben waren und mich hier und da zum schmunzeln gebracht haben.
Mann sollte einfach langfristig seine Ernährung umstellen und so gut es geht auf Kohlenhydrate und Zucker verzichten dann hat man glaube ich mehr Erfolgschancen.

Samstag, 1. August 2015

Meine Rezension zu : Schneller als der Lieferservice!

                                                        ( Bildquelle : Südwest Verlag )


Schneller als der Lieferservice!

Expressrezepte der beliebtesten Länderküchen


eBook
ISBN: 978-3-641-50909-5
€ 11,99 [D] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)

Format: epdf

Verlag: Südwest
Erscheinungstermin: 5. September 2013 
Autor: Anne Lucas
 Inhaltsangabe:
Dieses Buch ist nicht nur ein Kochbuch,es ist wunderbar übersichtlich verfasst 
und somit auch für Anfänger bestens geeignet.
Die Gerichte sind breit gefechert  aus vielen verschiedenen Ländern wie z.B. : Italien,Asien,
dem Orient und auch Deutschland.
Es sind über 80 Gerichte die in maximal 45 min. zubereitet sind.



 Meine Meinung: 
Das Buch ist wunderbar strukturiert und sehr übersichtlich.
Die Gerichte sind auch als Änfänger leicht nach zu kochen und ober lecker :-)
Super finde ich auch das unter jedem Gericht ein kleiner Tip steht wie man die Rezepte noch vereinfachen oder aufwerten kann.
Ganz toll fand ich auch die Tips zur Lagerung der Lebensmittel und die Lebensmittel (Küchenbasics) die immer im Haus sein sollten.
Wichtig war mir auch das die Rezepte ohne jegliche Geschmacksversärker und Aromen auskommen und die Zutaten in jedem Supermarkt erhältlich sind. 


Fazit:
Ich war begeistert und bin es auch immer noch.
Dieses Buch ist sehr zu empfehlen und unterscheidet sich von anderen Kochbüchern, da hier viele Tips zu den Lebensmitteln gegeben werden was schon sehr hilfreich ist.
Super ist auch das die Zubereitungszeit wirklich hinhaut und sind wir mal ehrlich selbst gemacht schmckt tausend mal besser als bestellt vom Lieferservice....oder??? :D

 

Montag, 20. Juli 2015

Meine Rezension zu : Momo von Michael Ende (DVD)

(Bildquelle: Oetinger Verlag)





                                                                 Oetinger Verlag

   Titel: Momo
 Medium: DVD
Art: Realfilm Farbe
Laufzeit: 100 Minuten
Bild: 1,66:1 (anamorph)
Ton: Surround Dolby Digital
Sprache: Deutsch
 ab 6 Jahren
EUR 12,95
ISBN-13: 4260173780550
EAN: 4260173780550
Erscheinungstermin: August 2009 


Buchvorlage von Michael Ende
Regie: Johannes Schaaf

Inhaltsangabe:
 
Momo - ein Märchen von Zeit und Glück

Momo wehrt sich gegen die grauen Herren, die die Menschen betrügen und dazu bringen, ihre Zeit zu sparen statt zu nutzen.
Eine wunderbare Parabel über das Glück, mit Armin Müller-Stahl, Mario Adorf und dem Starregisseur John Huston als Meister Hora.

„Michael Endes Traum vom großen Kino hat sich erfüllt.“ (Der SPIEGEL)

Extras:
• Viele Infos zum Film und zur Buchvorlage
• Porträt des Autors
• TV-Beitrag: Zu Besuch bei Michael Ende
• Filmtrailer „Momo“


Meine Meinung: 

Eine absolut gelungene Verfilmung des Klassikers von Michael Ende.
Momo ist ein bezauberndes Mädchen, das sehr gut zuhören kann, Streit schlichtet und überall wo sie hin kommt gute Laune verbreitet.
Ganz alleine nur mit Hilfe der Schildkröte Kassiopeia und Meister Hora muss sich die kleine Momo gegen die "grauen Herren" behaupten die ihr nach und nach alle Freunde nehmen indem sie sie überreden ihre Zeit bei der "Zeit-Sparkasse" anzulegen.
Sie sollen keine zeit mehr verschwenden mit Spaß und schönen Dingen und werden somit zu den stumpfen Marionetten der "grauen Herren".
Als Kind hat mich dieser tolle Film schon begeistert und gefesselt und nun meine Kinder ebenso.


Fazit: 

Ein toller Film für die ganze Familie der dazu anregt sein eigenes Verhalten nochmal zu überdenken und seine kostbare Zeit mit dem zu verbringen was am wichtigsten ist !!!! - nämlich der Familie und Freunden.



Montag, 13. April 2015

Meine Rezension zu : Jede Menge Hörspaß Die lustigsten Geschichten von Astrid Lindgren, Christine Nöstlinger, Erhard Dietl, Paul Maar u.a. (Audiobook)

                                                              

                                                                 Oetinger Verlag
                                                                (Bildquelle Oetinger Verlag)




Titel: Jede Menge Hörspaß  Die lustigsten Geschichten von Astrid Lindgren, Christine Nöstlinger, Erhard Dietl, Paul Maar u.a. (Audiobook)
Autor:Erhard DietlAsrid Lindgren,Christine Nöstlinger,Paul Maar u.a.                                             Verlag: Oetinger Verlag  
CD `s: 3 CD´s Gekürzte Lesung, 157 min.
Preis Audio CD: 9,99€
Erschienen:  20 Januar 2015
ISBN-13: 978-3-8373-0845-7
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre
 
Inhaltsangabe:

Pippi, Michel, Sams & Co.

Mit Pippi, Michel, den Olchis und dem Sams wird’s garantiert nicht langweilig! Während Pippi den Schulalltag auf den Kopf stellt, futtern sich das Sams und Herr Taschenbier durch eine Schokoladenfabrik. Und wer landet mit einem Ballon mitten auf dem Schulfest und bringt dort alles gründlich durcheinander? Die Olchis natürlich, war ja klar!

Erfolgreiche Charaktere geben sich ein Stelldichein. Hier ist alles für das Kinderherz dabei: Spaß, Fantasie und Streiche. 
 
 
 
Meine Meinung:
 
Wiedermal ein sehr ansprechendes Cover das mich und meine Kinder auch gleich neugierig gemacht hat.
Die Geschichten sind toll erzählt und mit wunderbaren Klängen untermalt.
Gespannt lauschten wir den wunderschönen Geschichten der hier zahlreich vertretenen großen Kinderbuchautoren.
Diese CD läuft bei uns rauf und runter und wird nicht langweilig.
 
Fazit:

Ein Absolut gelungenes Audiobook das sehr viel Freude bereitet ob zu Hause oder auch unterwegs im Auto.
Die Kinder waren begeistert über die zahlreichen lustigen Geschichten.
Sehr zu empfehlen und auch prima zum verschenken, dieses Hörbuch lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Montag, 23. März 2015

Meine Rezension zu: Die Olchis-Olchi-Opas krötigste Abenteuer

Oetinger Verlag
                                         
        
                                                                     (Bildquelle: Oetinger-Verlag)



                                                            Titel: Die Olchis,Olchi-Opas krötigste Abenteuer
                                                            Autor:Erhard Dietl
                                                            Verlag: Oetinger Verlag
                                                            Seiten: 32 Seiten
                                                            Preis Gebundene Ausgabe: 12,99€
                                                            Erschienen: 20. Februar 2015


Klappentext: 

Gute Nacht und träum was schönes!Auf der Schmuddelfinger Müllkippe kriechen alle Olchis in ihre Schlafkisten.Alle?Nein!
Die Olchi-Kinder sind nämlich noch schmutzmunter.
Nicht einmal Olchi-Mamas schönstes Eischlaflied kann sie müde machen.
Also fängt Olchi-Opa an,ihnen Geschichten von seinen größten Abenteuern zu erzählen.
Von damals,als er Astronauten-Olchi im Weltraum war oder Taucher-Olchi in der Tiefsee oder Bagger-Olchi im inneren der Erde.
Ob das die Olchi-Kinder zum einschlafen bringt?


Der erste Satz:

Auf dem Müllberg von Schmuddelfing wohnt die Olchi-Familie: Olchi-Mama und Olchi-Papa,
Olchi-Opa und Olchi-Oma,das Olchi-Baby und die zwei großen Olchi-Kinder.

Meine Meinung:

Allein das Cover sprach meine Kinder, Leon (10) und Emily (7) und mich an.
Ich habe es ihnen abends als Gute Nacht Geschichte vorgelesen.
Wir hatten viel Spaß mit diesem Buch es laß sich sehr flüssig und die Kinder jauchzten vor Freude da Mama jeden Charakter mit einer eigenen Stimme vortrug.
Bei den Olchi Kindern sprachen sie immer wieder den Satz: WAS IST DAS DENN? mit was uns alle sehr amüsierte.Dieses Buch ist liebevoll geschrieben und toll illustriert.Auf den liebevoll gestalteten Zeichnungen gibt es immer etwas lustiges zu entdecken da viele kleine Details mit eingebaut sind, wie etwa Regenwürmer,Kröten,Fliegen,Fischgräten usw.
Als wir das Buch beendet hatten haben wir uns noch ein weilchen darüber unterhalten was Olchi-Opa noch alles so erlebt haben könnte da dieses Buch die Phantasie so anregegt das man sich einfach noch vieeeeeele lustige Abenteuer selbst ausdenken möchte,und es kahmen wirklich witzige Sachen dabei heraus.

Fazit:

Ein absolut empfehlenswertes Buch wenn die lieben Kinderlein mal wieder "schmutzmunter" sind,aber auch für zwischendurch um sich in die tollen Abenteuer von Olchi-Opa hinein zu versetzten und sich lustige Geschichten dazu auszudenken!
Ein absolutes MUST HAVE für mich und meine Kids und alle die lustige und phantasieanregende Geschichten mögen.